Der erste Wettkampftag ist geschlagen. Obwohl wir den Start völlig verschlafen haben gelang es uns durch eine taktisch saubere Fahrt den achten Platz von 21 Booten zu erobern. Ein Lob dem gesamten Team für die tolle Arbeit und unserem Steuermann für die mutige Idee eine kleine Insel anders als alle anderen Boote anzufahren. Nach einem kurzen Badestopp mit dem Team Edelweiss lassen wir uns das tolle Buffet und den ein oder anderen Drink in der Marina schmecken.

 

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here