Unser Skipper beschloss das nette Städtchen Tinos um 06:30 zu verlassen! Für einen echten tyrol marinos kein Problem! Leider holten wir beim Ankerlichten einen lange vergessenen Anker aus dem Hafenbecken hervor, was unsere Abfahrt etwas erschwerte.

IMG_9776

Nach der Hafenausfahrt empfing uns eine rauhe See mit Windgeschwindigkeiten von über 30 Knoten. Wir steuerten unsere Apollon mit einer zeitweise abartigen Kränkung durch die Ägäische See. Die in jedem Segelbuch angeführten Fallböen machten uns auch zu schaffen.

IMG_9763

Um 14:00 ankerten wir in einer windgeschützten Bucht 2 Seemeilen vor unserem Tageszeit Batsi auf Andros.

IMG_9759

Mit einem sehr guten Abendessen ließen wir die über 40 Semmeilen heute gemütlich ausklingen.

IMG_9770

 

2 KOMMENTARE

  1. Wir verfolgen Eure Fahrt mit großem Interesse! Herrliche Fotos übrigens!
    Wir wünschen Euch weiterhin eine gute und erlebnisreiche Fahrt!
    Viele Grüße aus Bregenz!
    Fritz und Elisabeth

  2. Schaut super aus, wäre auch gern dabei, wenn es einen Monat später wäre und etwas wärmer – Eurer Kleidung nach ist es doch noch etwas kühl!!! Freu mich schon auf Samstag in Bregenz Bussi Dorli

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here