Gestärkt von dem Ruhetag nahmen wir die Fahrt nach Loutra auf Kythnos in Angriff. Durch den konstanten Nordostwind mit bis zu 25 Knoten, der uns zum Kreuzen zwang und der eineinhalb Meter Welle kamen wir erst nach acht Stunden und 58 Seemeilen an unserem Ziel an. Das bedeutet für unsere Crew einen harten Tag ohne Essen! Tom als Steuermann hielt die gesamten Stunden in der ärgsten Krängung ohne das Ruder zu verlassen durch!

IMG_9874

Wir belohnten unsere Jungs ins Loutra aber mit einem Bad in der heißen Quelle und dann mit einem vorzüglichen Abendessen mit „Ziege an Zitronensoße“

Der Abend klang dann ruhig an Bord aus.

IMG_9875

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here