Der Tag begann mitbringen guten „Healthy Breakfast“ direkt an der Promenade von Poros Stadt. Die Abfahrt gestaltete sich dann etwas langwierig da bei einem Schiff neben uns die Ankerwinsch versagte.So kamen wir ziemlich verspätet in die Bucht, testeten noch kurz einem Backbord und Steuerbordschlag und mussten uns dann ziemlich beeilen damit wir die Startlinie rechtzeitig erreichten. Dies gelang uns mit einem kurzen Motorschub und wir halsten gekonnt als zweite über die Startlinie.

Wir konnten diese Position durch eine kluge Kurswahl bis kurz vor Schluss der Regatta halten. Eine halbe Seemeile vor dem Ziel mussten wir aber noch ein Schiff vorbeiziehen lassen und so liefen wir als dritte in Ermioni ein.

Nach einem gemütlichen Badestopp ankerten wir dann in der Bucht Ormos Kastri und genossen ein gutes Abendessen in dem kleinen aber sehr freundlichen Ort.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here